Wie viel Fett brauchen wir?

Empfohlene Zufuhr an essentiellen Fettsäuren 

Alpha-Linolensäure sollte 0,5 % der täglichen Nahrungsenergie ausmachen. Bei einer Referenzgröße von 1.900 kcal/Tag für eine erwachsene Frau, entspricht dies ungefähr 1 g (1000 mg) Alpha-Linolensäure pro Tag.

Erwachsene können dies mit ca. 10-17,5 g Rapsöl (1-1,5 Esslöffel) erreichen. Allerdings wird Alpha-Linolensäure nur gering in DHA und EPA umgewandelt. Folglich müssen zur Aufrechterhaltung der Gesundheit auch DHA und EPA konsumiert werden.

AlterEssenzielle Fettsäuren
% der Energie
 
Linolsäure
(n-6)
α-Linolensäure
(n-3)c
Säuglinge
0 bis 4 Monate40,5
4 bis unter 12 Monate3,50,5
Kinder
1 bis unter 4 Jahre30,5
4 bis unter 7 Jahre2,50,5
7 bis unter 10 Jahre2,50,5
10 bis unter 13 Jahre2,50,5
13 bis unter 15 Jahre2,50,5
Jugendliche u. Erwachsene
15 bis unter 19 Jahre2,50,5
19 bis unter 25 Jahre2,50,5
25 bis unter 51 Jahre2,50,5
51 bis unter 65 Jahre2,50,5
65 Jahre und älter2,50,5
Schwangere2,50,5
Stillende2,50,5

aPersonen mit erhöhtem Energiebedarf (PAL > 1,7) können höhere Prozentsätze benötigen.
bentspricht bei Männern mit einem Energierichtwert von 9,8 MJ (2 300 kcal; PAL 1,4) 80 g Gesamtfett
cHierbei handelt es sich um Schätzwerte.
dSchwangere und Stillende sollten im Durchschnitt mindestens 200 mg Docosahexaensäure/Tag zuführen.

Quelle: Referenzwerte der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V., 53175 Bonn